Ambulant betreute Wohngruppen

Alternative Wohnformen im Alter sind in aller Munde. Zunächst mit dem Pflegeneuausrichtungsgesetz und nun mit dem Pflegestärkungsgesetz hat der Gesetzgeber diese Wohnform besonders gefördert. Das Heim als institutionalisierte Einrichtung wird von immer weniger Pflege- und Betreuungsbedürftigen akzeptiert, „Betreutes Wohnen“ wird in der Praxis erheblich Betreuungsbedürftigen zumeist nicht gerecht. Die Bereitschaft aber auch das Vorhandensein von pflegewilligen Angehörigen nimmt immer mehr ab. Hinzu kommt, dass Angehörige oft mit der Pflege- und Betreuungssituation überfordert sind.
Der immense Betreuungsbedarf, z.B. demenziell erkrankter Menschen nimmt zu.


zurück

Kontakt:

Vermietung:
Petra Kammel
64546 Mörfelden - Walldorf
0 61 05 - 92 39 21

info@wohngemeinschaft-kelsterbach.de