Richtige Ernährung ist positiv für Körper und Gehirn

Essen Sie viel Obst, Gemüse, Vollkornprodukte auch Olivenöl und Fisch werden immer als eine Möglichkeit der Demenzprävention empfohlen. Achten Sie auf eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung und entsprechende Qualität der Lebensmittel. Auch hier gilt, weniger ist mehr. Aber, schmecken soll es. Wenn es schmeckt, geht es auch der Seele gut.


zurück

Kontakt:

Vermietung:
Petra Kammel
64546 Mörfelden - Walldorf
0 61 05 - 92 39 21

info@wohngemeinschaft-kelsterbach.de